Hier finden Sie eine Beschreibung der einzelnen Felder wenn Sie eine neue Challenge anlegen wollen.


Challenge Typ:

Zunächst wählen Sie aus, um welche Art von Challenge es sich handelt. Es gibt mehrere Optionen:

  1. Abnehmen
    Sie möchten ein bestimmtes Verhalten (z.B. Diät) festigen und nach 21 Tagen einen entsprechenden Gewichtsverlust erzielen? Dann ist dies die richtige Wahl für Sie. Sie erhalten dann weitere Eingabefelder um ihr aktuelles und ihr gewünschtes Gewicht einzugeben.
  2. Sport
    Sie möchten 21 Tage einen selbst festgelegten Sportplan (z.B. regelmässig joggen) durchhalten? Wenn Sie diese Option auswählen können Sie danach festlegen ob Sie als Ziel eine bestimmte Laufstrecke (in Kilometer) oder eine bestimmte Laufdauer (in Minuten) durchhalten wollen.
  3. Nichtrauchen
    Ab sofort nicht mehr rauchen! Mehr gibt es zu dieser Challenge kaum zu sagen. Das Ergebnis ist jeden Tag eindeutig messbar. Auch heute wieder der Versuchung widerstanden? Hervorragend!
  4. Meditation
    Die positive Wirkung von Mediation ist unbestritten, aber manchmal ist es schwer durchzuhalten, gerade am Anfang. Wählen Sie diese Challenge um Ihr Durchhaltevermögen zu kontrollieren.
  5. Freie Challenge
    Sie haben eine andere Herausforderung? Z.B. Neukundenakquise? Regelmässig Mitarbeitergespräche führen? Hier können Sie Ihre Challenge frei definieren.


Herausforderung

Je nach ausgewähltem Challengetyp (siehe oben) können Sie hier weitere Details eingeben, z.B. wie oft Sie Sport machen wollen oder wie ihr Wunschgewicht lautet. Bei anderen Challengetype wie z.B. Nichtrauchen ist die Herausforderung allerdings bereits klar beschrieben.


Fortschritte

Die 21'er Challenge dauert maximal 21 Tage, Sie können allerdings auch einen kürzeren Zeitraum wählen. Wir empfehlen allerdings die 21 Tage voll auszunutzen.

Manche Challenges (z.B. Neukundenakquise) sind nur an Arbeits- oder Werktagen interessant, deshalb können Sie wählen ob Sie die Challenge an jedem Arbeits-, Werk- oder Kalendertag durchführen möchten.

Desweiteren gibt es eine automatische Erinnerung per Email: Wenn Sie bis zu der gewählten Uhrzeit für den heutigen Tag keinen Eintrag gemacht haben erhalten Sie eine kurze Erinnerungsmail.



Mein Erfolgspate

Ihr Erfolgspate unterstützt Sie während ihrer Challenge. Er wird z.B. informiert wenn Sie mal einen Tag keinen Eintrag gemacht haben. Mit einem Erfolgspaten steigt die Wahrscheinlichkeit, daß Sie Ihre Challenge erfolgreich abschliessen, deswegen raten wir dringend zu einem Erfolgspaten. Sie können entweder aus der Liste Ihrer bereits bestehenden Erfolgspaten auswählen, oder Sie wählen einen neuen Erfolgspaten. Dieser wird per Email dann über Ihre Challenge informiert und wird entsprechend gebeten Sie zu unterstützen. Dies ist natürlich kostenlos für den Erfolgspaten.

Desweiteren können Sie auswählen ob Ihre Challenge öffentlich sichtbar sein soll. Vielleicht wollen Sie Ihre Challenge ja z.B. mit Freunden per Email oder auf Facebook teilen?



Belohnung

Wenn Sie Ihre Challenge erfolgreich beendet haben darf eine Belohnung natürlich nicht fehlen. Entscheiden Sie schon bei der Erstellung der Challenge wie sie sich belohnen wollen: Eine neue CD? Eine Flasche Rotwein? Oder ein Wochenendurlaub? Oder ganz etwas anderes.

Allerdings sollte auch der Erfolgspate nicht zu kurz kommen: Wenn Sie Ihre Challenge nicht erfolgreich beenden sollten Sie Ihren Erfolgspaten belohnen, vielleicht auch mit einer Flasche Rotwein oder einer neuen CD. (Sie können Ihren Erfolgspaten natürlich auch dann belohnen wenn Sie Ihre Challenge erfolgreich bestanden haben).



Falls Sie bislang noch keinen Finesto-Account haben müssen Sie nun noch Ihren Namen und Ihre Emailadresse eintragen damit wir Sie registrieren können und nur Sie Zugriff auf Ihre neue Challenge haben.


Mit einem Klick auf 'Jetzt speichern' wird Ihre Challenge aktiv. Sie sollten dann natürlich daran denken, regelmässig Ihren Fortschritt einzutragen.


Viel Erfolg!