Klicken Sie in der Gruppenansicht auf den Knopf "Neue Gruppe erstellen". Sie erhalten daraufhin die folgenden Eingabemöglichkeiten:

  • Gruppentyp
    Wählen Sie zunächst, ob es sich bei Ihrer neuen Gruppe um eine offene oder eine geschlossene Gruppe handelt.
    • Offene Gruppe
      Offenen Gruppen kann jeder beitreten, es gibt keine Teilnahmebeschränkung. Dies ist sinnvoll wenn Sie ein allgemeines Ziel (z.B. Läufertreff Düsseldorf) zusammen in der Gruppe verfolgen wollen.
    • Geschlossene Gruppe
      Um Mitglied einer geschlossenen Gruppe ist die Zustimmung des Gruppenverwalters (also in diesem Fall Ihre Zustimmung) erforderlich. Der Gruppenname ist immer öffentlich, aber nur die bestätigten Mitglieder können sehen wer Mitglied dieser Gruppe ist und welche Ziele die Mitglieder in dieser Gruppe haben. Dieser Gruppentyp ist also sinnvoll wenn Sie mit bestimmten Personen gemeinsam ein Ziel (z.B. abnehmen) erreichen wollen.
  • Titel
    Wählen Sie einen Gruppennamen aus. Der Gruppenname muss eindeutig sein und kann nachträglich nicht mehr geändert werden. Er soll die Gruppe möglichst gut beschreiben damit neue Mitglieder die Gruppe leicht finden können. Der Gruppenname ist immer für alle sichtbar, unabhängig von Gruppentyp oder Mitgliedsstatus.
  • Beschreibung
    Hier können Sie die Gruppe und Ihr(e) Ziel(e) näher beschreiben.

Klicken Sie dann auf "Jetzt speichern" um Ihre neue Gruppe anzulegen.